Kugelstadt, Alexander: „Dann ist das wohl psychosomatisch!“

Kugelstadt, Alexander: „Dann ist das wohl psychosomatisch!“

16,00 

Vorrätig

Artikelnummer: b-978-3-442-39358-9 Kategorien: , , , ,

Beschreibung

Kugelstadt, Alexander: „Dann ist das wohl psychosomatisch!“


SPIEGEL-Bestseller!

Viele Menschen leiden unter Schmerzen und Krankheiten, für die kein Arzt eine Ursache finden kann. Nach einer Reihe von Untersuchungen fällt oft das hoffnungsraubende Urteil: »Dann ist das wohl psychosomatisch!« Die Folge dieser Diagnose sind frustrierte Patienten, die sich jetzt mit ihrem Problem alleine fühlen. So wurde der Begriff »Psychosomatik« für viele Menschen zum Inbegriff von Ausweglosigkeit. Ganz im Gegensatz dazu steht der ganzheitliche Ansatz der modernen Psychosomatik-Forschung. Sie reduziert den Menschen nicht nur auf sein körperliches Leid, sondern führt Psyche und Körper in der Diagnostik zusammen, um den wirklichen Ursprung des Problems zu finden. Der renommierte Arzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Dr. med. Alexander Kugelstadt ist dem Seelenleben auf der Spur. Er erklärt, wie alles in uns zusammenhängt und warum psychosomatische Erkrankungen keine ausweglose Situation sein müssen.


Über den Autor:

Dr. med. Alexander Kugelstadt, geboren 1981 in Bremen, ist Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Er promovierte über das Thema »Psychosomatik in den Medien«, arbeitete mehrere Jahre in der Inneren Medizin der Berliner Charité und behandelt seit 2011 am bekannten Institut für psychogene Erkrankungen der AOK in Berlin. Außerdem veröffentlichte er 2014 den Ratgeber »Berufseinstieg Arzt: Perfekt durchstarten«, ist Supervisor, Dozent und gibt seit 2015 den mit über einer Million Downloads erfolgreichen Podcast »PsychCast« mitheraus. Alexander Kugelstadt lebt mit seiner Familie in Berlin.

ISBN 978-3-442-39358-9
Preis 16 €
Seiten 400
lieferbar
Erscheinungstermin 2020