Matt Haig: Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Matt Haig: Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

18,90 

Nur noch 1 vorrätig

Beschreibung

Matt Haig: Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben

Die Zeit heilt alle Wunden

 


Ein Buch, das es eigentlich gar nicht geben dürfte.

Denn mit gerade mal 24 Jahren wird Matt Haig von einer lebensbedrohlichen Krankheit überfallen, von der er bis dahin kaum etwas wusste: einer schweren Depression. Es geschieht auf eine physisch dramatische Art und Weise, die ihn buchstäblich an den Rand des Abgrunds bringt. Dieses Buch beschreibt, wie er allmählich die zerstörerische Krankheit besiegt und langsam ins Leben zurückfindet. Eine bewegende, witzige und mitreißende Hymne an das Leben und an das Menschsein – ebenso unterhaltsam wie berührend. »Ich habe dieses Buch geschrieben, weil letztendlich doch etwas dran ist an den uralten Klischees: Die Zeit heilt alle Wunden, und es gibt ein Licht am Ende des Tunnels, auch wenn wir es zunächst nicht sehen können. Und manchmal können Worte einen Menschen tatsächlich befreien.« Matt Haig

 


Lieblingslektüre unserer Dominique, weil:
Ich LIEBE dieses Buch. Es war eines meiner ersten Mental Health Bücher und bis heute kann ich mich an das Gefühl erinnern, dass ich beim Lesen hatte: verstanden zu werden, jemand Gleichgesinnten gefunden zu haben. Haig schafft es durch sein authentisches Schreiben in kurzen Abschnitten auch durch neblige Gedanken zu drängen, Hoffnung zu sähen, ein schmunzeln zu entlocken und Mut zu machen. Bitte, wenn Ihr es noch nicht getan habt: lest dieses Buch (oder eines der anderen von Matt Haig hier im Shop – alle toll!)

Über den Autoren:

Matt Haig wurde 1975 in Sheffield geboren und hat bereits eine Reihe von Romanen und Kinderbüchern veröffentlicht, die mit verschiedenen literarischen Preisen ausgezeichnet und in über 30 Sprachen übersetzt wurden. In Deutschland bekannt wurde er mit dem Bestseller ›Ich und die Menschen‹.

 


  1. März 2016

Deutsch von Sophie Zeitz

304 Seiten

ISBN 978-3-423-28071-6