Prof. Michael Schulte-Markwort: Seelenleben

Prof. Michael Schulte-Markwort: Seelenleben

16,00 

Nur noch 1 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: B-978355125230-2 Kategorien: , , , , ,

Beschreibung

Einblicke in die jugendliche Psyche

Wenn die Seele bröckelt: psychische Krisen im Jugendalter

 


Was ist, wenn Jugendliche psychische Probleme habe? Wie fühlen sie sich und wo finden sie Hilfe?

"Ich bin Luis, ich bin 16 und jetzt seit zweieinhalb Monaten in der Klinik. Ab und zu habe ich Gefühlsschwankungen, also, ich kann auch mal aggressiv sein oder so. Ich bin wegen Depressionen hier und mit der Selbstsicherheit ist es bei mir auch nicht so gut ..."

Luis und 19 andere Jugendliche waren Patienten in einer Jugendpsychiatrie und gewähren uns durch ihre Berichte einen Einblick in ihre Seele. Der Jugendpsychiater Prof. Schulte-Markwort geht in kurzen Briefen auf jeden Einzelnen ein. Außerdem erklärt er die verschiedenen psychischen Erkrankungen im Jugendalter und beantwortet Fragen rund um das Thema Therapie. Zusammen mit den Portraits von jugendlichen Patienten, aufgenommen von der Fotografin und Initiatorin Nina Grützmacher im Rahmen eines Fotoprojekts auf der Station, ist ein intensives, wertvolles, außergewöhnliches Buch entstanden.

 


Über den Autoren:

Professor Michael Schulte-Markwort arbeitet seit über 30 Jahren als Kinder- und Jugendpsychiater. Viele Jahre war er Ärztlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. In der kinderpsychiatrischen Praxis Paidion ist er Supervisor und Mentor.

Über die Fotografin:

Nina Grützmacher ist seit 17 Jahren leidenschaftliche Fotografin. Als Expertin für emotionale, ganzheitliche Portrait-Fotografie, blickt sie mit ihrer Kamera liebevoll in die Seele und ins Herz. Mit ihrer ganz besonderen Art, Menschen sichtbar zu machen, berührt sie all diejenigen, die den Mut haben, genauer hinzuschauen.

Über die Illustratorin:

Katharina J. Haines ist Illustratorin und Grafikdesignerin. 1976 als Tochter eines Engländers und einer Norddeutschen geboren, findet sich diese Mischung auch in ihren Arbeiten wieder: hanseatische Zuverlässigkeit trifft auf britischen Humor und Ideenreichtum. Nach ihrem Grafikdesign-Studium in Hamburg war sie für Agenturen in Hamburg und Wien tätig. Seit 2007 arbeitet sie selbstständig mit Schwerpunkt Corporate Design und Illustration. Katharina Haines wohnt zusammen mit Ihrem Mann in Hamburg.

 


Erscheinungsjahr 2020
144 Seiten