WE’RE IN THIS TOGETHER

Wir holen das Thema psychische Gesundheit aus der Tabuecke raus und bringen es dorthin, wo es hingehört: in die Mitte der Gesellschaft, an schöne Orte, auf coole Festivals, in Schulen und Unternehmen. 
Wir alle haben eine Psyche – we all have a Mental Health. Und es wird Zeit, dass wir uns besser um sie kümmern.

JE FRÜHER DESTO BESSER

Nicht wissen, was mit einem los ist – lange Jahre, die ohne adäquate Behandlung vergehen. Weil wir nicht über psychische Gesundheit sprechen vergehen durchschnittlich 7 Jahre vom ersten Symptom bis zum Schritt ins Hilfesystem. Das ist uns zu lang. Das wollen wir verändern. 
Prävention – Information – Aufklärung.

THERE IS HOPE & HELP

Zu wissen, wo der Schuh drückt ist ein wichtiger Schritt, um sich die richtige Hilfe zu holen. Um zu merken, dass es Hoffnung gibt, dass es besser werden kann. Dass wir vieles tun können – vor, in und nach einer schwierigen Zeit.
Besonders wenn man von Menschen erfährt, die wissen, wovon man redet – weil sie selber es schon erlebt haben.

Wo ist   Travling | the | Borderline   hin?

Hier gibt’s die Antwort

„Verrückt“ wäre nur,
einfach immer so weiter zu machen…

Es geht nicht nur um Depressionen, Therapie und Störungen.

Es geht darum …
 … überhaupt, mehr, anders, offener über unsere Psyche zu reden – darüber, wie es uns geht, wie wir uns fühlen.
… nicht zu warten bis es richtig schlimm ist. 
… dass psychische Krankheiten so normal sind wie körperliche Krankheiten. 
… eine Erkrankung früh zu erkennen, rechtzeitig Hilfe zu holen und Maßnahmen zu ergreifen. 

Es geht um Prävention, Information und Aufklärung. 

Denn psychische Probleme sind normal. 
Und wir können was tun. Gegen sie und für uns.

Ein paar Fakten zum Thema Mental Health

Mit diesen Zahlen wollen wir keine Angst machen. Sondern zeigen, wie dringend sich etwas ändern muss.
Und auch, wie absurd unser Umgang mit psychischer Gesundheit momentan noch ist. 
Das Gute an all diesen – zum Teil sehr hohen – Zahlen: 
Wir können etwas an ihnen verändern. Wir alle zusammen. Aber auch jeder einzelne von uns. 

Ist einmal im Leben direkt betroffen

Wochen wartet man derzeit im Durschnitt auf einen Therapieplatz

Tage fehlen arbeitnehmer wegen psychischer probleme
 

Kosten Durch Alkohol. Gegenüber 3 Milliarden an Steuereinnahmen

Suizide pro jahr

nimmt sich ein Mensch das Leben

Versucht es jemand

Todesursache bei
15- bis 29-Jährigen

BLOG

So vielfältig das Thema Mental Health, so vielfältig sind auch die Beiträge auf unserem Blog. 
Hier seht Ihr die aktuellsten Beiträge:

Halt mal, Hoffnung

Lesezeit: 8 minuten Halt mal, Hoffnung Warum ich jetzt erst begriffen habe, wie wichtig Hoffnung ist – für mich, für meine Arbeit, für uns alle. Ein Beitrag über was ganz schön Großes, was ich[…]

Read more

Zuhörtelefon Nightline – Weil nicht nur reden hilft

Lesezeit: 4 minuten Zuhörtelefon Nightline – Weil nicht nur #redenhilft … sondern #zuhörenauch. Ein Beitrag von Marcel über seinen Weg zur Nightline. Und darüber, warum es so gut tut, wenn einem da einfach[…]

Read more

Die Dunkelheit lässt grüßen

Lesezeit: 8 minuten Die Dunkelheit lässt grüßen Ein Post über Dunkelheit, über Kämpfe, die Hoffnung, Unterschiede und wie es so geht und steht. Da mal wieder die Zeit für klare Worte gekommen ist,[…]

Read more
Gefühle sind keine Krankheit – Das Buch der Stunde #3

Das Buch der Stunde #3

Lesezeit: 7 minuten Das Buch der Stunde #3 Gefühle sind keine Krankheit von Christian Peter Dogs In dieser Kategorie stelle ich in loser Reihenfolge Bücher vor. Bücher, die es sich zu lesen lohnt;[…]

Read more
Die Geburtsstunde von Traveling the Borderline

Tschüss, Traveling | the | Borderline

Lesezeit: 6 minuten Tschüss, Traveling the Borderline … Hallo, MENTAL HEALTH CROWD. Mit diesem Post ist es offiziell: Traveling | the | Borderline gibt es nicht mehr. Die Inhalte, die Ziele dieser Seite, meiner[…]

Read more

Urlaub vom Urlaub

Lesezeit: 11 minuten Urlaub vom Urlaub Zwei Wochen Kroatien. Für mich der dritte Aufenthalt in diesem schönen Land. Ich liebe die Mischung aus Natur, Städten und vor allem die Menschen. Warum dieser Urlaub[…]

Read more